Kontaktieren Sie uns

Genf

+41 22 300 43 00

Zürich

+41 44 851 51 00

Waadt - Gland

+41 22 364 20 70

Waadt - Lausanne

+41 21 312 11 45

Basel

+41 43 534 31 28

Ist es notwendig, eine Versicherung für einen Umzug abzuschließen?

Die meisten Menschen halten es nicht für notwendig, bei einem Umzug in der französischen Schweiz eine Versicherung abzuschließen, da sie den Eindruck haben, dass Umzugsunternehmen automatisch für beschädigtes oder zerstörtes Umzugsgut während des Umzugs und auf dem Transportweg aufkommen. Tatsache ist jedoch, dass Umzugsunternehmen keine Umzugsversicherung anbieten, sondern nur eine „Bewertung“, was nicht dasselbe ist wie eine Umzugsversicherung, daher ist es besser, eine Umzugsversicherung abzuschließen.

Versicherung für die Sicherheit Ihres Hab und Guts

Viele professionelle Umzugsunternehmen bieten Versicherungen über eine ihrer Tochtergesellschaften an. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sich die Zeit nehmen, die Police zu verstehen, einschließlich der Höhe Ihrer Prämie und der Selbstbeteiligung, wenn Sie einen Anspruch anmelden müssen. Seien Sie sich aber auch bewusst, dass einige Fachleute bereits eine Deckung anbieten, wenn Ihr Geschäft beschädigt wird oder kaputt geht.

Je nachdem, welche Immobilie Sie besitzen und in welchem Bundesland oder in welcher Stadt Sie leben und umziehen, variieren die Umzugskosten erheblich. Sie sollten eine große Liste mit allen Dingen erstellen, die Sie umziehen, und schätzen, was es kosten würde, sie zu ersetzen. Wenn Sie also sagen, dass Ihr Hab und Gut einen Wert von 24.000 € hat und Sie quer durch das Land umziehen, könnten Sie zwischen ein paar hundert Euro und über 1.000 € für eine Vollkaskoversicherung bezahlen, bei der professionelle Transporteure das gesamte Verladen, den Transport und das Hochladen übernehmen.

Welchen Schutz bieten die Umzugsunternehmen?

Alle zwischenstaatlichen Umzugsunternehmen müssen zwei verschiedene Haftungsoptionen anbieten: Vollwertschutz und bezahlter Wertschutz. Und die meisten Umzugsunternehmen bieten auch beide Optionen für innerstaatliche Umzüge an.

Der Vollwertschutz ist ein Plan, bei dem der Umzugsspezialist für den Wiederbeschaffungswert Ihrer Fracht in Ihrer Sendung verantwortlich ist, wenn diese verloren geht, zerstört oder beschädigt wird, während sie in Verwahrung ist. Für diesen Schutz zahlen Sie extra.

Freigegebener Wertschutz wird ohne zusätzliche Kosten über die Umzugskosten hinaus gewährt. Aber es gibt Ihnen nur einen Teil des Wertes, z. B. nicht mehr als 60 Cent pro Pfund, pro Artikel. Das ist nicht viel, wenn es sich um etwas handelt, das viel kostet, aber nicht viel wiegt. Die Wahl hängt weitgehend von Ihren Bedürfnissen und der Menge an Möbeln ab, die Sie von einem Umzugsunternehmen transportieren lassen möchten.

Mit einem Profi den Umzug in der französischsprachigen Schweiz erleichtern

Damit alles so läuft, wie Sie es sich wünschen, ist die Kontaktaufnahme mit einem Umzugsunternehmen in der französischen Schweiz sicherlich die beste Option. Sie schützen nicht nur Ihr Hab und Gut, sondern kümmern sich auch um alles, was Ihnen das Leben leichter macht. Wählen Sie jedoch einfach das Angebot oder die Formel, die am besten zu Ihnen passt, abhängig von der Größe der zu transportierenden Gegenstände. Sie können den Service dieses Experten bei lokalen oder internationalen Umzügen nutzen. Das Umzugsunternehmen steht Ihnen zur Verfügung, um Ihren Umzug zu erleichtern.