Kontaktieren Sie uns

Genf

+41 22 300 43 00

Zürich

+41 44 851 51 00

Waadt - Gland

+41 22 364 20 70

Waadt - Lausanne

+41 21 312 11 45

Basel

+41 43 534 31 28

Wann ist der Kühlschrank bei einem Umzug aus- und wieder einzustecken?

Kühlschränke können schwer zu transportieren sein, außer mit Hilfe von Schweizer Umzugsunternehmen. Die internen Komponenten sind sehr empfindlich, wenn sie bewegt werden, und könnten ein Problem verursachen, wenn sie nicht korrekt bewegt werden. Je nachdem, wie Ihr Kühlschrank transportiert wird, müssen Sie festlegen, wie lange Sie nach dem Umzug warten müssen, um ihn anzuschließen.

Wenn Sie es in aufrechter Position bewegen

Sie können den Kühlschrank 2 Stunden vor dem Transport durch professionelle Umzugsunternehmen vom Stromnetz trennen. Sie können Ihren Kühlschrank sofort einstecken, wenn der Kühlschrank in aufrechter Position bewegt wurde. Wenn Ihr Kühlschrank während des Transports auf die Seite gelegt wurde, wird von Ihnen erwartet, dass Sie die gleiche Zeitspanne abwarten, bis er auf die Seite gelegt wurde. Wenn es während des Transports 30 Minuten lang auf der Seite gelegen hat, warten Sie 30 Minuten, nachdem es aufgerichtet wurde. Wenn er länger als einen Tag auf der Seite gelegen hat, müssen Sie 24 Stunden warten.

Wenn Sie es auf die Seite legen

Sie sollen einen Kühlschrank nicht zur Seite schieben. Wenn Sie dies tun, können Sie die internen Mechanismen ruinieren und möglicherweise den Kühlschrank zerstören. Wenn ein Kühlschrank auf die Seite gelegt wird, fließt Kompressoröl aus dem Kompressorrohr in die Kühlmittelleitungen. Nachdem der Umzugsspezialist einen Kühlschrank auf die Seite gelegt hat, sollte er genauso lange aufrecht stehen, wie er auf der Seite lag. Dadurch hat eventuell in die Kühlmittelleitungen ausgelaufenes Öl genügend Zeit, zum Kompressor zurückzukehren und die Kühlmittelleitungen zu reinigen.

Wenn das Umzugsunternehmen keine andere Wahl hat, als ihn aus dem einen oder anderen Grund an die Seite zu versetzen, sollte er auf der Seite platziert werden, die der Seite gegenüberliegt, an der die Verdichterleitungen aus dem Verdichter austreten. Wenn z. B. die Kompressorleitung auf der rechten Seite des Geräts aus dem Kompressor austritt, stellen Sie den Kühlschrank auf die linke Seite. Am besten stellen Sie den Kühlschrank gar nicht erst auf die Seite. Obwohl das Verschieben eines Kühlschranks zur Seite nicht bedeutet, dass er zu 100 % kaputt geht, macht es einfach keinen Sinn, das Glück zu riskieren, wenn Sie ihn senkrecht verschieben können.

Kontaktieren Sie einen Schweizer Umzugsexperten

Ob es sich um einen internationalen Umzug in der Schweiz oder einen lokalen Umzug handelt, es ist immer wichtig, professionelle Transporteure einzusetzen, um die Sicherheit Ihres Kühlschranks zu gewährleisten. Denn als Profis auf dem Gebiet können die Experten Ihren Kühlschrank problemlos transportieren. Darüber hinaus übernehmen sie auch das Einpacken, den Transport und das Auspacken, egal ob Sie als Privatperson oder als Gewerbetreibender mit seinem Büro umziehen wollen.

Die Qualität der Dienstleistung eines Umzugsunternehmens ist erstklassig. Die Teams zeigen Professionalität, Pünktlichkeit und Seriosität. Und das Beste daran: Der Preis ist erschwinglich.