Kontaktieren Sie uns

Genf

+41 22 300 43 00

Zürich

+41 44 851 51 00

Waadt - Gland

+41 22 364 20 70

Waadt - Lausanne

+41 21 312 11 45

Basel

+41 43 534 31 28

Wann sollte man mit dem Packen für einen Umzug beginnen?

Ein Umzug ist immer stressig. Manche Menschen brechen sogar in kalten Schweiß aus. Natürlich bestimmt die allgemeine Organisation Ihres Umzugs den Zeitpunkt, an dem Sie mit dem Packen beginnen müssen. Wenn Sie ein Paar sind und einen professionellen Möbelpacker, wie z.B. ein Umzugsunternehmen in der französischen Schweiz, beauftragen, müssen Sie für das Packen Ihres Hab und Guts nicht die gleiche Zeit einplanen wie eine Familie, die alle Kartons selbst vorbereitet. Doch wann genau sollten Sie mit dem Packen für einen Umzug beginnen?

Ein gut durchdachter und personalisierter Kalender

Wenn Sie Ihre Umzugskartons in einem Geschäft oder bei einer Umzugsfirma abgeholt haben, lautet die häufigste Empfehlung, eineinhalb Monate im Voraus mit dem Umzug zu beginnen. Diese Zeit für das Packen Ihrer Habseligkeiten ist mehr als genug, aber Sie müssen in der Lage sein, sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Logischerweise gilt: Je größer das Volumen Ihres Umzugs, desto mehr Zeit benötigen Sie für die Vorbereitung der Kartons! Ein voll möbliertes Haus von 250 m² erfordert zum Beispiel einen großen Vorlauf beim Packen der Kartons, während ein kleines Studio von 20 m² in wenigen Tagen geleert werden kann. Daher können Sie diesen empfohlenen Zeitraum um eineinhalb Monate verlängern oder verkürzen, um ihn Ihrer Situation anzupassen. Wenn Sie sich für einen Termin zum Einpacken Ihrer Sachen entschieden haben, können Sie Termine für das Einpacken bestimmter Gegenstände reservieren, z. B. Montag für Sortierwerkzeuge, Donnerstag für Kinderspielzeug, Samstag für die Ausstellungsdekoration und so weiter.

Umzugspackdienst, weniger Stress!

Anstatt sich bei einem Umzug um den besten Zeitpunkt zum Packen Ihrer Sachen kümmern zu müssen, bieten viele Umzugsspezialisten Dienstleistungen wie das Ein- und Auspacken für einen Umzug an, die oft bereits im Angebot und Kostenvoranschlag enthalten sind. Tatsächlich haben manche Menschen nicht die Zeit, vor dem großen Tag alle ihre Habseligkeiten zu packen. Bei einigen Unternehmen, die Umzugsdienste anbieten, können sie kommen und Ihre Sachen vor dem Umzugstag packen, um Ihnen den Stress zu nehmen. Andere Unternehmen bieten diesen Service mit einer breiten Palette von Verpackungsmaterialien an. Zum Beispiel bietet Ihnen die Firma in der Schweiz, die ein professionelles Umzugsunternehmen ist, diesen Verpackungsservice an und sorgt gleichzeitig für die Sicherheit Ihres Hab und Guts.

Pünktlich und sicher verpacken

Für den Verpackungsteil können Sie sich z.B. in der Schweiz an die Umzugsfirma in der Schweiz wenden. In der Tat schickt Ihnen diese professionelle Firma auf dem Gebiet des Umzugs ihre Packer, mit Materialien, die speziell für Ihr Haus sind. Sie werden Ihr Hab und Gut in völliger Sicherheit behandeln, dank Verpackungsmaterialien für Ihre wertvollen und empfindlichen Gegenstände und Decken zum Schutz Ihrer Möbel. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass das Unternehmen als Garantie eine Inventarisierung Ihres Besitzes vornimmt.