Kontaktieren Sie uns

Genf

+41 22 300 43 00

Zürich

+41 44 851 51 00

Waadt - Gland

+41 22 364 20 70

Waadt - Lausanne

+41 21 312 11 45

Basel

+41 43 534 31 28

Wie reinigen Sie Ihre neue Wohnung nach dem Umzug?

Es gibt keinen besseren Start ins Leben in einem neuen Haus, als die Wohnung vor dem Einzug wie ein Profi zu reinigen. Dies ist ein entscheidender Schritt, denn Sie wissen nie, wie sauber Ihre neue Wohnung wirklich ist. Wenn Sie jedoch einen eher engen Zeitplan haben, können Sie jederzeit Reinigungsexperten beauftragen, die diese Aufgabe übernehmen, während Sie andere Teile Ihres Umzugs planen. Wenn Sie sich entscheiden, die Reinigung beim Umzug selbst zu übernehmen, ist es sinnvoll, sich über die besten Reinigungsmethoden zu informieren.

Start an der Spitze

Wenn Sie mit Hilfe eines Umzugsunternehmens aus der Suisse Romande in ein neues Haus ziehen, sollten Sie die Bedeutung der Reinigung nicht vernachlässigen. Dieser Schritt ist entscheidend, um die Wohnung für Ihre Familie vorzubereiten und sicherzustellen, dass Sie in eine gesunde, saubere und frische Umgebung umziehen. Wie sauber sollte also Ihr neues Zuhause sein? Mit anderen Worten: Je sauberer, desto besser. Wenn Sie eine Wohnung mieten, ist Ihr Vermieter gesetzlich verpflichtet, bestimmte Verbesserungen und Reinigungsaufgaben zu erledigen, aber Sie müssen trotzdem selbst einige Reinigungsarbeiten durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Raum makellos ist.

Um es einfacher zu machen, beginnen Sie mit der Reinigung von oben. Die Reinigung von oben nach unten ist die effektivste Art, mit Staub umzugehen. Stellen Sie sicher, dass alles perfekt ist, nachdem die professionellen Transporteure alles transportiert haben. Auf diese Weise müssen Sie nicht wiederkommen, um Bereiche zu reinigen, sondern senken einfach Deckenventilatoren und Beleuchtungskörper bis zum Boden ab.

Gründlich reinigen

Reinigen Sie anschließend gründlich die Schränke und Kästen. Die Menschen schauen selten in ihre Schränke und Kästen. Doch nicht umsonst ist es eine Pflichtaufgabe auf der Checkliste für die professionelle Reinigung. In der Tat können Sie sich neben dem Umzugsspezialisten auch an einen professionellen Reiniger wenden.

Desinfizieren Sie das Bad. Da dieser Bereich eine gründliche Reinigung erfordert, sollten Sie nichts auslassen. Seien Sie bei der Behandlung der einzelnen Bereiche so akribisch wie möglich. Sie sollten auch den Toilettensitz austauschen.

Tackle-Geräte. Auch Küchengeräte bedürfen bei der Reinigung besonderer Aufmerksamkeit, achten Sie daher auf eine gründliche Reinigung. Der Kühlschrank, die Spüle, der Ofen und die Mikrowelle sollten desinfiziert werden, aber stellen Sie sicher, dass Sie ein Produkt verwenden, das die Oberfläche nicht beschädigt. Achten Sie darauf, dass alle von einer Umzugsfirma transportierten Produkte sauber sind.

Kontakt zu Umzugsunternehmen in der Schweiz

In der Tat ist es bei einem Umzug unerlässlich, sich an einen Fachmann auf diesem Gebiet zu wenden. So können Sie sich die Arbeit erleichtern und sich auf die Reinigung Ihrer Sachen konzentrieren. Darüber hinaus bieten Ihnen diese Transporteure in der Schweiz eine breite Palette von Dienstleistungen wie das Einpacken, Auspacken oder den Transport von Gütern bei einem lokalen oder internationalen Umzug. Sie stehen Profis und Privatpersonen zur Verfügung und garantieren jederzeit einen tadellosen Service.

Der Preis, der von diesen professionellen Umzugsunternehmen angeboten wird, ist erschwinglich und für jeden erschwinglich. Kurz gesagt, dieser Service ist das, was Sie brauchen, um Ihren Umzug abzuschließen.